Somalia/Russland/Deutschland

Das Schicksal von Aisha Ibrahim Duholow, das vor einem Jahrzehnt durch die Presse ging, hat mich nicht mehr ruhig schlafen lassen.

Mein Text Somalia 2008 ist nun in der russischen Zeitschrift Öffnung der Welt – Wissenschaftliche Kunst und Literatur sowohl in der deutschen Fassung als auch in der Übersetzung von Lambreunant Emorfopoulo veröffentlicht worden.

Ich möchte dies zum Anlass nehmen, die Bedeutung der unabhängigen und internationalen Organisation AMNESTY INTERNATIONAL  hervorzuheben.

Danke für den weltweiten Einsatz für Menschenrechte und Menschenwürde.

DSC05738FullSizeRenderFullSizeRender(1)FullSizeRender(2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s